München bei Nacht am Mi., 01. Februar um 18 Uhr


Nachts sind alle Katzen grau? Nicht in München! Stadtspaziergang mit spannenden Geschichten und "Insidertipps" - Vom Marienplatz zum Bayerischen Hof

Nachts ist es selbst in den lebhaftesten Städten ruhiger als in den Mittagsstunden, die Hektik des Alltages sinkt mit dem Ladenschluss exponentiell. Die eintretende Dunkelheit entspannt die Augen. Und nach einem langen Tag im Homeoffice oder Büro tut es gut, rauszukommen, um auch München mal von einer anderen Seite kennenzulernen und die Lichter der Stadt im Dunkeln im neuen Licht zu erleben.

>>> Hier geht´s direkt zur Anmeldung <<<


Zurück