Tagesfahrt: Die 42. Passionsfestspiele in Oberammergau 2022 am Fr., 23. September


Wer je bei einer Vorstellung, die ausschließlich von Bürgern des Dorfes getragen wird, dabei gewesen ist - ganz gleich, ob in eine warme Decke gehüllt oder umgeben von einem lauen Sommerabend - wird sich lange an sie erinnern: diese besondere Atmosphäre zu Füßen des Kofel, im Passionstheater Oberammergau.

Beinahe 400 Jahre und 41 Passionsspiele ist es her, dass die Gemeinde Oberammergau ein Gelübde - mitten im Dreißigjährigen Krieg - ablegte, alle 10 Jahre das "Spiel vom Leiden, Sterben und Auferstehen unseres Herrn Jesus Christus" aufzuführen, wenn sie vor weiteren Opfern der Schwarzen Pest verschont blieben. Was aber ist es, dass auch 2022 wieder Hunderttausende aus der ganzen Welt in das berühmte Dorf am Rande der Ammergauer Alpen führen wird? Was steckt hinter der Faszination für die Passion? Finden Sie es selbst bei diesem Besuch heraus!

<<< Hier geht´s zur Anmeldung >>>


Zurück