Lange Nacht der Demokratie am So., 02. Oktober


Demokratische Werte sind weltweit gerade sehr herausgefordert. Bedrohungen gibt es von außen und innen. Wir fragen: Was hält unsere Gesellschaft zusammen – in der Kommune, in Bayern, in Deutschland und in Europa?

Die Lange Nacht der Demokratie ermöglicht Inspiration, Begegnung sowie Reflexion zur Bedeutung von Demokratie.

Die Lange Nacht findet in zahlreichen Kommunen in Bayern zeitgleich statt. Wir wollen in vielfältigsten Formaten über Demokratie philosophieren, diskutieren, streiten und slammen, wir wollen Musik und Kultur genießen und uns unserer demokratischen Freiheiten bewusstwerden.

Die vorliegende Veranstaltung mit anschließendem Ringgespräch zu Bildung und Demokratie in Deutschland wird vom Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus gefördert.

<<< Hier geht´s zur Anmeldung >>>


Zurück