/ Kursdetails

222AD011 Was Wissen schafft - Von der Entwicklung zur Regeneration des Gehirns

Zeitraum Di., 08.11.2022 - ,
Uhrzeit 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Dauer 1 Termin
Kursgebühr

Untersuchungen, wie Nervenzellen während der Entwicklung des Gehirns gebildet werden, haben gezeigt, dass Gliazellen – ein Zelltyp, der bisher nur als Stütze für die Nervenzellen angesehen wurde – neurale Stammzellen sind und Nervenzellen bilden. Auch die wenigen Stammzellen im Gehirn Erwachsener sind Gliazellen, allerdings in einer ganz speziellen Nische.

Diese Erkenntnisse haben zu dem bahnbrechenden neuen Ansatz geführt, auch andere Gliazellen im Gehirn, zum Beispiel reaktive Gliazellen nach Gehirnverletzung, wieder zur Bildung von Nervenzellen anzuregen. Die neuesten Befunde zu diesem innovativen Ansatz werden abschließend im Vortrag vorgestellt.



Kurs läuft bereits



Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.