/ Kursdetails

202G012 Bewusst in und durch die Rauhnächte - Tagesworkshop

Beginn Sa., 21.11.2020, 10:00 - 17:00 Uhr
Kursgebühr 36,00 €
Dauer 1x
Kursleitung Jutta Sutor

Dieser Workshop soll theoretisches Grundwissen über die Adventszeit und die Rauhnächte vermitteln und alte Rituale näherbringen.
"Rauhnächte" sind einige Nächte um den Jahreswechsel, denen im europäischen Brauchtum eine besondere Bedeutung zugemessen wird. Meist handelt es sich um die zwölf Tage um die Weihnachtszeit vom 25. Dezember bis zum 6. Januar.
Nach dem Volksglauben waren diese Nächte eine besondere, heilige Zeit, in der nicht gearbeitet wurde. Stattdessen nutzte man die Zeit für die Familie, zum Feiern und zum Orakeln. In Haus und Hof wurde ausgiebig geräuchert, um Mensch und Tier, Hab und Gut zu beschützen und "Dämonen" zu vertreiben. Die Vorhersagen in diesen Nächten beziehen sich auf das kommende Jahr und dabei steht jede der Rauhnächte für einen der kommenden Monate. Alles wird in diesen Tagen beobachtet und jeder Tag hat eine ganz besondere Qualität, besondere Fragen, mit denen man sich auseinandersetzt. Die Adventszeit diente als Vorbereitungszeit.
Max. 10 TN
Bitte mitbringen: kleine Pausen-Brotzeit, Getränke, evtl. Decke



Kurs abgeschlossen

Termine

Datum
21.11.2020
Uhrzeit
10:00 - 17:00 Uhr
Ort
vhs Olching, kleiner und großer Saal
Datum
21.11.2020
Uhrzeit
12:00 - 19:00 Uhr
Ort
Hauptstr. 82, vhs Olching, Großer Saal