/ Kursdetails

211K006 Wenn Musik Feste feiert - Die Geschichten aus dem Klezmerwald

Zeitraum Fr., 18.06.2021 - Fr., 18.06.2021
Uhrzeit 19:00 Uhr - 20:30 Uhr
Dauer 1x
Kursgebühr 19,00 €

Die musikalische Sprache des europäischen Ostens bringen drei Münchner Musiker zum Klingen. Sie würzen jede Feier mit Musik, die auf Rhythmen und Melodien der Sinti und Roma basiert, den Klezmer-Klängen des Schtetls, auf bürgerlichen Balladen und südosteuropäischer Volksmusik - gekennzeichnet auch von ungerader Rhythmik. Das ist Rhythmus, bei dem jeder mit muss. Das Trio flicht Zitate bekannter klassischer Stücken und aktuelle Popmusik ein.
Klezmer-Musik lebt von Improvisation - spannend mitzuerleben, wie sich die Drei die Bälle gegenseitig zuspielen. Lassen Sie sich überraschen und genießen ein musikalisches Feuerwerk - humorvoll und emotional moderiert.
Die drei Musiker sind Garant für einen vergnüglichen Abend. Jeder von ihnen kommt aus einer anderen Stilrichtung: Gitanes Blondes, Passo Avanti und Talisman.
Mit nur Melodie- und Harmonieinstrument sowie Bass können sie fast eine Musikkapelle ersetzen. In Osteuropa haben solche Gruppen seit vielen Jahrhunderten Tradition - sie spielen auf Hochzeiten, Taufen, Trauerfeiern, Volks- und Hoffeste und zum Tanz, manchmal auch im Hintergrund als eine Art Jukebox. Das verlangt ein umfangreiches und aktuelles Repertoire von diesen Gruppen, die immer auf der Achse gewesen sind und auch Nachrichten zwischen Dörfern überbrachten, aktuelle Neuigkeiten vertonend und singend.
Ein großer Teil der Musik ist Improvisation, mit der die Musiker untereinander Kommunizieren.
Erst auf die Art wird die Suppe salzig und pfefferig - ein Abend voller musikalischen Überraschungen, humorvollen Moderationen und Emotionen.

Repertoire
1. Balkonia Trad. Rumänisch
2. Skazka Trad. Russisch
3. Jag Bari Trad. Serbien
4. Summertime Vivaldi/Gershwin
5. Irish Moos Trad. Irland
6. Horo 13 Trad. Bulgarien
7. Camel Dance Trad. Israel
8. Goldene Chasene Trad. Israel

Anmeldung möglichst (mindestens) paarweise.
(Entsprechend der aktuellen Hygienebedingungen können so statt 190 Personen 60 Personen die Veranstaltung besuchen - bei Einzelanmeldungen könnten nur 30 Personen daran teilnehmen.)
Kartenvorverkauf: vhs Olching, Bibliothek Olching
VVK 19,00 € pro Person, Restkarten an der Abendkasse: 21,00 €.
Einlass ab 18:30 Uhr




Eugen Bazijan (Eugen Bazijan)
Michael Leontschik (Michael Leontschik)
Mario Korunic (Mario Korunic)



Termine

Datum
18.06.2021
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
KOM, Gretl-Bauer-Saal