/ Kursdetails

212A004O Kamingespräch: Zur Lage der Menschenrechte in Russland

Zeitraum Mi., 19.01.2022 - Mi., 19.01.2022
Uhrzeit 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Dauer 1 x
Kursgebühr 12,00 €

Die Vorstellung, dass alle Menschen frei und gleich an Würde und Rechten geboren sind, steht in der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte. Dies aber war in der Geschichte Russlands und ist auch heute noch keineswegs selbstverständlich.
Sowohl in der Zeit des zaristischen Russlands als auch in der Sowjetunion und der heutigen Russischen Föderation ist jedoch festzustellen, dass die Frage nach der bürgerlichen Gleichberechtigung und gesellschaftlichen Anerkennung der Menschen und Völker Russlands immer mehr an Wichtigkeit gewonnen hat und an einem Endpunkt noch lange nicht angelangt ist.
Nach welchen Kriterien lässt sich die Lage der Menschenrechte in Russland beurteilen?
Welche Herausforderungen präsentieren sich für eine europäische und insb. deutsche Zusammenarbeit mit Russland im Einklang mit der Einhaltung der Menschenrechte?






Kursort

Seminarraum 1

Hauptstr. 82
82140 Olching
 

Termine

Datum
19.01.2022
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Hauptstr. 82, vhs Olching, Seminarraum 1