/ Kursdetails

212AD250 Literatur-Reihe 1700 Jahre jüdisches Leben

Zeitraum Do., 16.09.2021 - Do., 16.12.2021
Uhrzeit 19:00 Uhr - 21:15 Uhr
Dauer 4 x
Kursgebühr 48,00 €

Wir erinnern mit dieser literarischen Veranstaltungsreihe an 1700 Jahre jüdisches Leben auf deutschem Boden. Grundlage ist ein Dekret des römischen Kaisers Konstantin von 321, das in späteren Abschriften in der Bodmeriana in Genf und im Vatikan überliefert ist. Das Schreiben an die "decurionibus Agrippiniensibus", die Stadtväter Kölns, beweist, dass es spätestens seit Beginn des 4. Jahrhunderts Menschen jüdischen Glaubens in Köln und damit wohl auch andernorts im nördli-chen Westeuropa gegeben haben muss.
Anhand von fünf ausgewählten Beispielen vom Mittelalter über die Aufklärung bis ins 19. Jahrhundert und mit Beispielen aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts soll den Autoren nachgespürt werden, die sich der jüdischen Kultur zugehörig fühlten.
Die Veranstaltungsreihe findet online über das System "VHS.Cloud" statt. Sie erhalten von uns rechtzeitig vor Beginn die Zugangsdaten. Zusätzlich zur Video-übertragung an den benannten Tagen stellen wir Ihnen dort weitere spannende Unterlagen zur Verfügung.
Ausführliche Informationen zu dieser Veranstaltungsreihe erhalten Sie im Vorfeld auch im Internet der VHS unter dieser Kursnummer.




Unterkurse




Kursort

Online-Kurs




Termine

Datum
16.09.2021
Uhrzeit
19:00 - 21:15 Uhr
Ort
Digitales Lernen, Lernort von zuhause
Datum
07.10.2021
Uhrzeit
19:00 - 21:15 Uhr
Ort
Digitales Lernen, Lernort von zuhause
Datum
04.11.2021
Uhrzeit
19:00 - 21:15 Uhr
Ort
Digitales Lernen, Lernort von zuhause
Datum
16.12.2021
Uhrzeit
19:00 - 21:15 Uhr
Ort
Digitales Lernen, Lernort von zuhause