/ Kursdetails

212G002 Ayurveda & Yoga gehen Hand in Hand - interaktiver Vortrag

Zeitraum Do., 23.09.2021 - Do., 23.09.2021
Uhrzeit 19:30 Uhr - 21:00 Uhr
Dauer 1 x
Kursgebühr 6,00 €

"Die ayurvedische Sichtweise von Gesundheit ist es, einen Körper ohne Schmerzen oder Krankheit zu haben, um frei zu sein und sich spirituell entwickeln zu können". Wenn wir also nicht täglich mit Beschwerden unseres Körpers beschäftigt sind, können wir uns selbst verwirklichen und unser Dharma - unsere Bestimmung - leben. Unser Dharma ist etwas, das tief aus unserer Seele kommt. Auf diese Weise streckst du die Wurzeln deines Seins in die Welt.
Dieser (interaktive) Vortrag nimmt dich mit auf eine Reise der Selbstreflexion und vermittelt praktisches Wissen zu den wichtigsten Begriffen und Routinen für deinen Alltag. Denn deine Selbstheilungskräfte werden aktiv, wenn wir in unserem ganzen Sein nach Harmonie streben: körperlich, geistig, emotional und auf seelischer Ebene.
Yoga und Ayurveda gehen Hand in Hand, um all diese Bereich anzusprechen. Ayurveda ist unsere Grundlage - die Lehre vom Leben - und Yoga, in diesem Fall, das Werkzeug, um unseren Körper zu stärken, zu entspannen, unsere Gedanken zu beruhigen und unsere Atmung zu vertiefen.
Welche ist meine Dosha Konstitution? Wo stehe ich auf dem Weg zu Gesundheit, Harmonie und spiritueller Entwicklung (bewusst & reflektiert leben)? Welche Routinen helfen mir auf meinem Weg?
Wenn dich diese Fragen beschäftigen oder du einfach mehr über Ayurveda und Yoga lernen möchtest, bist du bei diesem Vortrag richtig.
Wir unterstützen dich, mithilfe von Fragebögen, Antworten auf diese Fragen zu finden und erklären die wichtigsten Begriffe, wie Dosha, Ojas, Ama, Agni, Asana, Pranayama und Co und deren Bedeutung für deinen Weg zu einem Körper ohne Schmerzen und Krankheit - und somit Raum für Selbstverwirklichung.



Kurs abgeschlossen



Kursort

Seminarraum 1

Hauptstr. 82
82140 Olching
 

Termine

Datum
23.09.2021
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Hauptstr. 82, vhs Olching, Seminarraum 1