/ Kursdetails

212K210 Russische Spuren in München

Zeitraum Sa., 02.10.2021 - Sa., 02.10.2021
Uhrzeit 14:00 Uhr - 15:30 Uhr
Dauer 1 x
Kursgebühr 16,00 €

Wenn wir über die Geschichte der russischen Einwanderer nach Deutschland sprechen wollen, dann kann man Münchens Stadtgeschichte nicht umgehen, denn München war seit dem 18. Jahrhundert ein Zentrum der russischen Immigration.
Man denkt vor allem an Schwabing, wo solche Künstler wie Kandinsky und Werefkin ein neues Kapitel der Kunstgeschichte aufschlugen. Aber auch an Intellektuelle, an Dichter wie Tjutschew und Stepun mag man denken. Und nicht zuletzt an Revolutionäre ist hier zu erinnern, vor allem an Wladimir I. Lenin.






Termine

Datum
02.10.2021
Uhrzeit
14:00 - 15:30 Uhr
Ort
Treffpunkt Odeonsplatz vor Feldherrnhalle