/ Kursdetails

212K214Z Folgen Sie der Magd Bärbel auf den Spuren der Fugger mit Besuch der Fuggerei

Zeitraum So., 07.11.2021 - So., 07.11.2021
Uhrzeit 11:00 Uhr - 13:00 Uhr
Dauer 1 x
Kursgebühr 19,00 €

2021 feiert die Fuggerei Augsburg das 500-jährige Bestehen.
Gästeführerin Barbara Kreuzer begleitet Sie durch die Gassen der Fuggerei. Sie erfahren die Entstehungsgeschichte der Fuggerei und Interessantes der Familiengeschichte.

Die Magd Bärbel erzählt Ihnen bei dieser Führung vom Leben und Wirken des reichen Jakob Fugger in Augsburg. Wie konnte er Kaiser und Päpste finanzieren; wo lagen die Wurzeln dieser Familie????
Folgen Sie der Magd auf einem Spaziergang entlang der Maximilianstraße; dort sehen Sie das Wohnhaus von Jakob Fugger mit dem schönsten Innenhof im Stil der Renaissance- den Damenhof. Weiter geht es über die Gassen der ehemaligen Handwerkeraltstadt zur weltberühmten Fuggerei. In der ältesten Sozialsiedlung der Welt sehen Sie wie die Fuggereibewohner vor 500 Jahren lebten und was es heute bedeutet in der Fuggerei zu leben. Eine humorvolle Führung die die Gästeführerin Barbara Kreuzer als Magd Bärbel gewandet und gewitzt auf den Spuren der Fugger anbietet.

Kosten: Für den Eintritt in die Fuggerei kommen noch 6,50 € hinzu, die vor Ort eingesammelt und bezahlt werden.






Termine

Datum
07.11.2021
Uhrzeit
11:00 - 13:00 Uhr
Ort
Damenhof, Altstadt, Augsburg