/ Kursdetails

222K125 Die Ruhmeshalle und ihre "Köpfe"

Kurstag Fr., 07.10.2022
Uhrzeit 13:30 Uhr - 15:00 Uhr
Dauer 1x
Kursgebühr 14,00 €

"Als Anerkennung bayerischen Verdienstes und Ruhmes..." Wer sich in den Augen Ludwigs I. um Land, Wissenschaft und Kunst besonders verdient gemacht hatte, wurde in der Ruhmeshalle mit einer Büste geehrt. Heute erfolgt die Auswahl durch den bayerischen Ministerrat auf Vorschlag einer Expert:innenkommission. Eine Führung durch die von Leo von Klenze entworfene Säulenhalle stellt einige Persönlichkeiten und ihre Bedeutung für die bayerische Geschichte vor, darunter Leonhard von Eck, Graf von Tilly, Fürst von Wrede, Leo von Klenze, Wiguläus von Kreittmayr, Benjamin Thompson und Maximilian Graf von Montgelas.

Gut zu wissen: U4/U5 Theresienwiese (Fußweg ca. 5 Min.) oder S-Bahn Hackerbrücke (Fußweg ca. 10-15 Min.)

Diese Führung findet in Kooperation mit der vhs Germering e.V. statt.




Dozent(en)

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.



Termine

Datum
07.10.2022
Uhrzeit
13:30 - 15:00 Uhr
Ort
Treffpunkt: Ruhmeshalle, Theresienhöhe 16