Unterwegs & Specials / Kursdetails

221A620 Führung durch Rotes Moos und Haspelmoor

Kurstag Sa., 30.07.2022
Uhrzeit 14:00 Uhr - 16:30 Uhr
Dauer 1x
Kursgebühr 12,00 €
zzgl. Gebühr für ein Kind7,00 €
zzgl. Gebühr je weiteres Kind5,00 €
Bitte mitbringen Bitte achten Sie auf gutes Schuhwerk, im Moor kann‘s feucht werden - Insektenschutz empfohlen!

Das Haspelmoor, ein rißeiszeitliches Hochmoor, ist ein Kleinod im Landkreis Fürstenfeldbruck mit einer bereits selten gewordenen Natur:
Scheidiges Wollgras, Strauchbirke, Rosmarinheide, Moosäpfelchen und Besenheide, Kreuzotter, Sandlaufkäfer, Faulbaumbläuling und Brombeer-Zipfelfalter.
Ende Juli beginnt im Haspelmoor die Blütezeit der Besenheide, die weite Teile des Hochmoors mit einem rosa Teppich überzieht. Im Roten Moos blühen Mädesüss, Gilbweiderich, Blutweiderich und Vieles mehr.
Wir besuchen zuerst das Rote Moor, dort bekommen wir auch einen Eindruck wie ein Moor entsteht. Dann durchstreifen wir das Haspelmoor und erfahren, welche Pflanzen in einem Hochmoor gedeihen und halten Ausschau nach den dort lebenden Tieren.






Termine

Datum
30.07.2022
Uhrzeit
14:00 - 16:30 Uhr
Ort
Treffpunkt: P am Bahnhof Haspelmoor Südseite bei Schautafel