Unterwegs & Specials / Kursdetails

222A240 Pariser Erinnerungsorte - Ein Spaziergang durch Paris zu den Stätten berühmter wissenschaftlicher Ereignisse

Kurstag Do., 09.02.2023
Uhrzeit 19:30 Uhr - 21:00 Uhr
Dauer 1 x
Kursgebühr 7,00 €

In einem fiktiven Spaziergang durch Paris treffen wir auf den Saint-Jacques-Turm, an dem Blaise Pascal 1648 seine weit beachteten Luftdruckversuche vorgenommen hat und erinnern uns dann im Pantheon an den ersten Beweis für die Erddrehung durch Jean Bernard Léon Foucault mit seinem berühmten Pendel. Nach dem Besuch des Jardin des Plantes, in dem Direktor Leclerc de Buffon 1739 die ersten Ideen für die späteren Arbeiten von Charles Darwin entwickelt hat, steigen wir auf den Hügel Butte aux Cailles, Startpunkt der damals sensationellen Ballonaufsteige der Brüder Montgolfier. Am Pariser Observatorium, dem Ältesten in Europa, erfahren wir, wie dort nach der französischen Revolution mit einer Erdmessung die Grundlagen zur späteren Einführung eines einheitlichen Längenmaßes mit dem Pariser Urmeter gelegt wurde. Abschließend besuchen wir das Institut Pasteur, in dem sein Namensgeber Louis Pasteur 1885 nicht nur die weltweit erste Tollwut-Impfung vorgenommen hat, sondern auch die bekannte Pasteurisierung der Milch entwickelt hat.






Kursort

vhs Olching, Seminarraum 1

Hauptstr. 82
82140 Olching
 

Termine

Datum
09.02.2023
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Hauptstr. 82, vhs Olching, Seminarraum 1