Gesellschaft
Beruf/EDV
Sprachen
Kultur
Lebensart
Gesundheit
Grundbildung
Führungen und Fahrten
Offene Vorträge
Zielgruppen
Kursangebote >> Kursdetails

Bregenzer Festspiele: Carmen - Tagesfahrt

Kursnummer: 171K006

Info: Keine Ermäßigung für vhs-Mitglieder
Sie wird von allen begehrt und fasziniert ihre Wachsoldaten in ihrem Alltag zwischen Rauchen und Kartenspielen: Carmen. Eigentlich soll der Soldat Don José sie nach einer Auseinandersetzung verhaften, doch sie wickelt ihn um den Finger. Für seine Schwäche wird er verhaftet, kommt aber schnell wieder frei. Die Blume, die Carmen ihm zugeworfen hat, versteht er als Zeichen ihrer Liebe und träumt von einer gemeinsamen Zukunft, wofür er sogar seine Stellung aufs Spiel setzt. Er verschanzt sich mit ihrer Schmugglerbande, überhört Micaëlas mahnende Worte und sieht sich selbst dem stolzen Stierkämpfer Escamillo überlegen. Dieser hat aber längst Carmen erobert und bringt Don Josés Eifersucht zum Rasen...
Georges Bizets mitreißende Musik mit ihren spanisch anmutenden Klängen eroberte die Welt: Carmens Habanera und Seguidilla sind ebenso wie Escamillos Couplet in aller Ohren. Für die erfolgreichste Oper des französischen Komponisten entwarf die britische Künstlerin Es Devlin das Bühnenbild im Bodensee. In ihren Kulissen traten Popstars wie Adele, U2, Take That, Pet Shop Boys und Kanye West auf. Gemeinsam mit dem Regisseur Kasper Holten, Intendant des Londoner Royal Opera House, arbeitete sie bereits an den Opernhäusern in Helsinki und Kopenhagen, im Theater an der Wien und am Royal Opera House Covent Garden. Für den dänischen Regisseur handelt diese "Oper über Schicksal und Besessenheit" von "zwei Menschen, die als Außenseiter behandelt werden, deren Wege sich kreuzen und die sich in einer leidenschaftlichen, aber ungesunden Beziehung aneinander klammern."
Tagesablauf: nach der Ankunft in Bregenz kleiner Orientierungsgang, organisierte Plätze für ein Abendessen (nicht im Preis inbegriffen), Beginn der Vorstellung 21.15 Uhr (Dauer ca. 2 1/4 Std. ohne Pause), ca. 23.30 Uhr Rückfahrt nach Maisach bzw. Olching.
Dies ist eine gemeinsame Veranstaltung der vhs Olching und der vhs Maisach.
Veranstalter: Busunternehmen Bittl.
Die Gebühr beinhaltet die Busfahrt und eine Eintrittskarte Kategorie 4.
Abfahrt 14.00 Uhr in Olching, Volksfestplatz und 14.15 Uhr in Maisach, Parkplatz der Mittelschule, Lusstr. 34,
Rückkehr: gegen 1.30 Uhr.

Kosten: 121,00 € €


Termin(e):

So. 30.07.2017


Kursort(e):

Bregenzer Festspiele



 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

April 2017

Programmheft

Hier können Sie sich das aktuelle Programmheft herunterladen.

Neue VHS-Leiterin/neuer VHS-Leiter zum 1. September 2017 gesucht

Mitglied werden

Newsletter

Erasmus+