201A053 Der Münchner Justizpalast

Beginn Di., 24.03.2020, 10:00 - 12:00 Uhr
Kursgebühr 15,00 €
Dauer 1x
Kursleitung Ingrid Oxfort

Vor über 100 Jahren wurde der Justizpalast am Stachus als Repräsentationsbau für die gesamte Justiz errichtet: Seitdem ist das Justizministerium darin beheimatet und Teile des Landgerichts München I. Bei unserem Besuch werden wir durch den Prachtbau spazieren und erfahren, warum der Bau in dieser Form errichtet wurde. Da früher auch das Strafgericht hier untergebracht war, gedenken wir im "Weiße-Rose-Saal" des Widerstands in der NS-Zeit, insbesondere der Studentengruppe, die hier verurteilt wurde. Auch ist geplant, eine Verhandlung zu besuchen und im Kontext über unsere heutige Justiz zu sprechen.
Im Anschluss nach der Führung können Sie in der Justizkantine zu Mittag essen (auf eigene Kosten).

Bitte beachten: Beim Eintritt findet eine Sicherheitskontrolle statt (wie an den Flughäfen).
Treffpunkt: Eingang Justizpalast, Prielmayerstr. 7 (gegenüber Karstadt)




Termine

Datum
24.03.2020
Uhrzeit
10:00 - 12:00 Uhr
Ort
Landgericht München 1, Prielmayerstr. 7, 80335 München