Gesellschaft / Kursdetails

191A500 Alles wieder im Fluss? Die Renaturierung der Isar - Vortrag

Beginn Do., 21.03.2019, 19:30 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 6,00 €
Dauer 1x
Kursleitung Erich Rühmer

Renaturierung ist seit einigen Jahren in aller Munde. Der Vortrag weist anschaulich anhand der Isar auf, was in der Realität passiert, wenn ein eingemauerter Fluss "wiederbelebt" werden soll. Wer stellt die Notwendigkeit fest, wie erreicht man den Konsens dazu, wie verlaufen Planung und Umsetzung? Darüber berichtet der Vorstand des Isartalvereins, Verein zur Erhaltung der landschaftlichen Schönheiten des Isartales, der bei beiden erfolgreichen Renaturierungen an der Isar dabei war: von Wolfratshausen bis zum Mühlthal und von Thalkirchen bis zum Deutschen Museum in München. Außerdem begleitet er die Maßnahmen, die aktuell zwischen Lenggries und Bad Tölz fortgesetzt werden.
Der Isartalverein e.V., gegründet 1902 von Gabriel von Seidl, ist eine anerkannte Umweltvereinigung und die älteste in Bayern. Die Ziele des Vereins - die Erhaltung der herrlichen Naturlandschaft an der Isar - gelten bis heute.

Vortrag mit Anmeldung, Restkarten an der Abendkasse - Vortragsforum



Kurs abgeschlossen

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.