/ Kursdetails

192S0091 Alphabetisierungskurs für Asylbewerber*innen und Geflüchtete

Beginn Fr., 20.09.2019, 09:00 - 12:00 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 25x
Kursleitung Juliana Andrade Berto-Grünzinger

Bis zur Lesefähigkeit begleitet uns ein jahrelanger Lernprozess, der durchaus nicht immer erfolgreich ist.
Die zweite Leo.-Level-One Studie aus 2018 "erfasst die Lese- und Schreibkompetenzen der Deutsch sprechenden erwachsenen Bevölkerung (18 - 64 Jahre)" und berichtet differenziert über die unteren Kompoetenzstufen des Lesens und Schreibens, die als Alpha-Level bezeichnet werden. In Deutschland sind 7,5 Millionen Menschen von funktionalem Analphabetismus betroffen sind. Dies zeigte bereits 2011 die erste Studie. Betroffene unterschreiten das Verständnis der Textebene - einzelne Wörter oder Sätze werden zwar erkannt und gelesen, jedoch nicht zusammenhängende - auch kürzere - Texte. Betroffene Personen sind aufgrund ihrer begrenzten schriftsprachlichen Kompetenzen nicht in der Lage, am gesellschaftlichen Leben in angemessener Form teilzunehmen.

Vorkenntnisse: Kurs aus dem Frühling/ Sommer 2019 oder Anfänger/innen ohne Vorkenntnisse

Buch: wird im Kurs bekannt gegeben

Informationen und Ansprechpartnerin:
Birgit Brüß-Bruckmann, Fachbereichsleitung Deutsch als Fremdsprache und Alphabetisierung
Tel 08142 - 3057 791

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums des Innern, für Sport und Integration gefördert.




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.