Gesellschaft / Kursdetails

191A668 ICE-Werk München - Betriebsführung

Beginn Sa., 04.05.2019, 11:00 - 13:00 Uhr
Kursgebühr 20,00 €
Dauer 1x
Kursleitung

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.

Das ICE Instandhaltungswerk München ist eines der größten Werke in Deutschland. Täglich durchlaufen ca. 30 ICE-Triebzüge die 450 m lange Halle. Im Jahr werden hier 11.150 Züge behandelt, die abhängig von den gefahrenen Kilometern in bestimmten Inspektionsintervallen gewartet werden.
Eine "kleine" Inspektion ist schon nach 2 Stunden erledigt, die "größere" kann bis zu 8 Stunden dauern und bei einer Revision, bei der verschiedene Bauteile planmäßig getauscht werden, verbleibt ein ICE bis zu 2 Wochen im Werk München Hbf. Sicherheit und Qualität der Triebzüge ist das oberste Gebot.

Kinder ab 12 Jahren in Begleitung Erwachsener, für Rollstuhlfahrer leider nicht geeignet.

Sie erhalten nach der Anmeldung ein Blatt mit Sicherheitshinweisen und einem Wegeplan.

Treffpunkt: ICE-Werk, DB-Gelände, Zugang von der Landsberger Str. 158, vor dem Drehkreuz / Eingang zum Betriebsgelände

Straßenbahn Linie 18 und 19, Haltestelle Am Lokschuppen. Bitte pünktlich erscheinen!




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
04.05.2019
Uhrzeit
11:00 - 13:00 Uhr
Ort
Treffpunkt: ICE-Werk, DB-Gelände, Zugang von der Landsberger Str.