/ Kursdetails

191K107S Künstlerhaus Gasteiger in Holzhausen - Ausflug an den Ammersee

Beginn Do., 05.09.2019, 11:30 - 12:30 Uhr
Kursgebühr 8,00 €
Dauer 1x
Kursleitung

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.

Auf Künstlerpfaden unterwegs ist man im Ort Holzhausen am Ammersee. Dort liegt das Künstlerhaus Gasteiger, das heute von der Bayerischen Schlösserverwaltung betreut wird.
Der Bildhauer Mathias Gasteiger gehörte zu den namhaften Münchner Künstlern um 1900, seine Frau Anna Sophie Gasteiger machte sich als Blumenmalerin einen Namen. Das ehemalige Wohnhaus mit dem umgebendem Bauerngarten sowie Wirtschaftsgebäuden ist ein einzigartiges Ensemble des Münchner Jugendstils und heute ein Museum.
Genießen Sie einen Ausflug an den Ammersee mit Kunst, Kultur, einer kostenlosen Führung durch das Museum, gutem Essen und viel Natur!
Nach der etwa 30-Minütigen Führung ab 11:30 Uhr und dem Besuch des Gartens ist ein Mittagessen in dem familiengeführten Seerestaurant "Augsburger Seglerclub" geplant, wenige Gehminuten entfernt.
Die Kursgebühr beinhaltet einen Eintritt in Höhe von 2,50 € für die Bayerische Schlösserverwaltung und einer Verwaltungspauschale in Höhe von 5,50 €, Mittagessen nicht inkludiert.

Eigene Anreise, bitte geben Sie bei der Anmeldung an, ob Sie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln fahren.
Tickets für die S-Bahn und Schiffe sind nicht im Preis beinhaltet und müssen vor Fahrtantritt selbst gekauft werden!

Abfahrt mit der S-Bahn um 09.19 Uhr ab Olching, Ankunft: 10:15 Uhr in Herrsching,
Weiterfahrt 10:45 Uhr ab Herrsching mit dem Schiff nach Holzhausen, ca. 10 Min. Fußweg zum Gasteiger Haus

Rückfahrt möglich:
14:55 Uhr ab Holzhausen mit dem Schiff, Ankunft in Herrsching um 15:20 Uhr, dann Weiterfahrt mit der S-Bahn oder:
16:25 Uhr ab Utting mit dem Schiff, Ankunft um 16:50 Uhr in Herrsching, Weiterfahrt mit der S-Bahn
Bitte beachten Sie, dass das Museum leider nicht barrierefrei ist!




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
05.09.2019
Uhrzeit
12:00 - 13:30 Uhr
Ort
Eduard-Thöny-Straße 43, 86919