/ Kursdetails

192G011 Workshop "Rund ums Räuchern"

Beginn So., 08.12.2019, 10:00 - 17:00 Uhr
Kursgebühr 35,00 €
Dauer 1x
Kursleitung Jutta Sutor

Räucherzeremonien wurden - meist bei religiösen Ritualen - schon von den Urvölkern Europas verwendet. In den Rauhnächten (auch "Rauchnächte" genannt) räucherten Bauern in katholischen Gegenden lange Zeit noch die Ställe des Viehs mit Weihrauch aus - zur Desinfektion und Schadensabwehr. Bis heute hat sich Räuchern in der römisch-katholischen Liturgie erhalten.
In diesem Workshop möchte ich Grundwissen über das Räuchern vermitteln, heimische Kräuter vorstellen und die Möglichkeit des Herstellens eines eigenen Räucher-Fächers bieten, denn jeder "Baum" (Griff) und jede "Feder" hat ihre bestimmte Bedeutung und Geschichte.
Material-Kosten sind an die Kursleitung zu zahlen und richten sich, je nach den persönlichen Ansprüchen, von ca. 10,00 € (Krähen-, Taubenfedern) bis 90,00 € (ganze Schwinge).
Bitte Mitbringen: kleine Brotzeit, Getränke




Kursort

Seminarraum 1

Hauptstr. 82
82140 Olching
 

Termine

Datum
08.12.2019
Uhrzeit
10:00 - 17:00 Uhr
Ort
Hauptstr. 82, Volkshochschul-Haus, Seminarraum 1