191K002 Allgäuer Geschichten: Tagesfahrt zu Kommisar Kluftingers Geschichten

Beginn Sa., 18.05.2019, 08:00 - 18:15 Uhr
Kursgebühr 61,00 €
Dauer 1x
Kursleitung Carin Hoch-Stingl
Gregor Biedermann

Tagesfahrt mit Bus
Das Allgäu und Kempten sind Spielort der mysteriösen Morde und rücksichtslosen Täter und für den Kommissar Kluftinger in den erfolgreichen Büchern von Volker Klüpfel und Michael Kobr. Diese Tagesfahrt führt humorvoll, kriminalistisch und literarisch ins Allgäu und wir besuchen Tat- und Drehorte der Kluftinger Krimis. Dabei werden die spannendsten und lustigsten Textpassagen aus den Büchern zitiert. Außerdem erhalten Sie während der Tour wichtige und interessante Informationen über das Autorenteam, das Allgäuer Land und dessen Bewohner. Am Ende der Tour findet ein lustiges Abschluss-Quiz statt, bei dem sehr originelle Preise zu gewinnen sind.
Vorkenntnisse: keine Vorkenntnisse aus den Büchern notwendig!
Mittagspause in einer gutbürgerlichen Gaststätte in Kempten, das Mittagessen ist nicht in der Kursgebühr enthalten.
Veranstalter sind die Kursleiter Carin Hoch-Stingl und Gregor Biedermann.

Anmeldeschluss: 08.05.2019
Treffpunkt und Abfahrten:
8:00 Uhr Eichenau, Katholische Kirche
8:10 Uhr Olching, Volksfestplatz
Rückkehr: ca. 18.15 Uhr

Keine Ermäßigung für vhs-Mitglieder.



Kurs abgeschlossen

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
18.05.2019
Uhrzeit
08:00 - 18:15 Uhr
Ort
Allgäu