Kursdetails
Kursdetails

241K842 Workshop für westafrikanischen Tanz

Beim afrikanischen Tanzen geht es vor allem darum, sich und seinen Körper intensiv zu spüren und ganz besondere Empfindungen zu erfahren. Neue Lebensenergie wird geschöpft und pure Kraft aus der Erde gewonnen.
Gelehrt werden die einzigartigen Tänze der Wolof, Serer, Djola und Malinke sowie eigene Choreographien. Ausdrucksstarke und fließende Bewegungen fördern die Wahrnehmung des eigenen Körpers und verbinden die Tänzer:innen mit der ihnen innewohnenden ureigenen Kraft.

Pape versteht es hervorragend sich auf das Niveau der einzelnen Teilnehmer:innen einzustellen, so dass dieser Kurs für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet ist. Neben dem perfekten Erlernen der Technik ist ihm vor allem wichtig, dass seine Schüler:innen die besondere Energie sowie die Lebensfreude Afrikas spüren und mit in ihren Alltag nehmen.
Nebeneffekt: ein hervorragendes Rückentraining, Mobilisierung und Kräftigung der Wirbelsäule und Rumpfmuskulatur in einem.

Kursort

Großer Saal

ist barrierefrei

Adresse: Hauptstr. 82
82140 Olching


Termine zum diesen Kurs
Datum Uhrzeit Ort
Datum:
04.05.2024
Uhrzeit:
16:00 - 18:00 Uhr
Wo:
Hauptstr. 82, vhs Olching, Großer Saal
Datum:
05.05.2024
Uhrzeit:
16:00 - 18:00 Uhr
Wo:
Hauptstr. 82, vhs Olching, Großer Saal