Kursdetails
Kursdetails

241A708 "Klima Plus Versorgung": Besichtigung des Abfallheizkraftwerks in Geiselbullach

Abfall ist die Energiequelle für dieses Heizkraftwerk. Jährlich werden hier mehr als 100.000 Tonnen aus den Landkreisen Fürstenfeldbruck und Dachau angeliefert. Mehr als 15.000 Haushalte können daraus mit Strom und Wärme versorgt werden. Siedlungsabfall, so der korrekte Begriff, hat einen erstaunlich hohen Heizwert: Immerhin die Hälfte des Heizwertes von Braunkohlebriketts, aber das CO2-neutral.

Besichtigen Sie unter fachkundiger Leitung u.a. die Abfallverbrennung und die Rauchgasreinigung und im Anschluss bei einem Rundgang besichtigen Sie die Anlage. Erfahren Sie, welche Arbeitsschritte nötig sind, bis aus Müll Strom und Wärme werden.


Die Führung ist auch für Kinder ab dem Schulalter interessant.

Kinder bis 15 Jahren dürfen kostenfrei bei der Führung teilnehmen.

Kurs abgeschlossen

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.
Termine zum diesen Kurs
Datum Uhrzeit Ort
Datum:
11.04.2024
Uhrzeit:
13:30 - 15:45 Uhr
Wo:
Treffpunkt: Abfallheizkraft Geiselbullach, Josef-Kistler-Weg 22,