Jetzt bewerben für ein Freiwilligendienst Kultur und Bildung !

Ganz nah dran:
... bist du während deines Freiwilligendienst Kultur und Bildung.

  • ein Jahr lang kannst du hinter die Kulissen einer kulturellen und modernen Weiterbildungseinrichtung schauen,
  • in unterschiedliche Arbeitsbereiche hineinschnuppern und
  • kulturelle Bildungsarbeit praktisch mitgestalten.
  • übst dich im direkten Kundenkontakt,
  • lernst im Team zu arbeiten und
  • verwirklichst kulturelle oder künstlerische Ideen in der (Erwachsenen-)Bildung.
  • Schließlich betreust du eigenverantwortlich ein eigenes Projekt – von der Idee bis zur Erfolgskontrolle.

Bei allem sammelst du vielfältige und wichtige Erfahrungen für deine berufliche Orientierung.
Probier dich aus und lerne deine Stärken kennen – auch hier an der vhs Olching!
Auf die Plätze fertig los! Jetzt anmelden für den Freiwilligendienst Kultur und Bildung.

Die Anmeldung läuft über ein bundesweites Anmeldeportal, auf dem nach Interessen, Ort und weiteren Faktoren gefiltert werden kann. Außerdem können freie Plätze direkt auf einer Deutschlandkarte angezeigt werden.

Weitere Infos: Freiwilligendienste Kultur und Bildung Bayern

Dein Freiwilligendienst Kultur und Bildung beinhaltet außerdem 25 Bildungstage, die hauptsächlich in Form von fünftägigen Seminaren stattfinden. Dort hast du die Möglichkeit auch andere "Freiwilligen-Dienstler" kennenzulernen, dich auszutauschen und dich kreativ auszuprobieren.

In der Regel startet der Freiwilligendienst Kultur & Bildung am 1. September eines jeden Jahres und dauert 12 Monate.

Weitere wichtige Infos für dich:

  • Du bist über deine Einsatzstelle sozialversichert.
  • Dir wird weiterhin Kindergeld gezahlt.
  • Der Freiwilligendienst wird dir als Wartesemester für ein Studium angerechnet und gilt zum Teil als Vorpraktikum für eine Ausbildung.
  • Anerkennung für Studium und Ausbildung (variiert an Hochschulen).
  • Du kannst Wohngeld beantragen, solltest du für den Freiwilligendienst umziehen.
  • Du hast Anspruch auf 25 Urlaubstage.
  • Du hast eine feste Ansprechperson in der Einsatzstelle, die bei allen Fragen und Problemen hilft
  • Ein "Plus" im Lebenslauf!
  • Du erhältst nach dem Freiwilligendienst ein ausführliches Zertifikat.

Sonstiges: Wir wünschen uns, dass du gerne in Kontakt mit anderen Menschen tritt. Daneben sind uns folgende Eigenschaften wichtig:

  • Offenheit und Interesse an neue Anforderungen
  • Flexibilität
  • Kommunikationsstärke
  • Medienkompetenz
  • Teamfähigkeit
  • Organisationsfähigkeit
  • Humor
  • Zuverlässigkeit

Der Besitz eines Führerscheins Klasse B ist erwünscht.