/ Gabriele Schmid

Portrait

Gabriele Schmid

Ich, Gabriele Schmid bin verheiratet und Mutter von zwei Söhnen. Aufgewachsen im Allgäu, vor 28 Jahren ging ich zuerst nach München und nun fühle ich mich seit über 20 Jahren in Fürstenfeldbruck sehr wohl. Schon seit frühester Jugend war ich mir sicher, meine Erfüllung in einem heilenden Beruf zu finden. Nach vielen Jahren im schulmedizinischen Bereich habe ich mein medizinisches Wissen um die Heilkräfte der Naturmedizin erweitert. Durch eine Kur lernte ich Autogenes Training und Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen kennen und lieben. Danach machte ich eine Ausbildung zur Dozentin für Autogenes Training, Hypnose und Progressive Muskelentspannung. Ich möchte die positiven Erfahrungen, die ich beim Erlernen der verschiedenen Entspannungsverfahren gemacht habe, gerne weitergeben. Auch Taping habe ich als erstes durch Selbsterfahrung gelernt. Durch diese Methode wurden meine Schmerzen leichter. Auch bei verschiedenen Sportverletzungen meiner Söhne hat das Tapen gute Dienste gezeigt. Ich werde ihnen bestimmte Tipps und Tricks zeigen, so dass sie bei bestimmten Schmerzen die Taps anwenden können.

Beruf: Heilpraktikerin


Kurse der Dozentin



Zurück zur Übersicht