/ Carola Lita Rodriguez de Bauer

leider kein Bild von Carola Lita Rodriguez de Bauer
Carola Rodriguez de Bauer wurde am zweiten Tag des Jahres 1965 in Iquitos / Perú geboren. Sie machte dort ihr Abitur und begann an der Universidad de la Amazonia Peruana ein Pädagogik-Studium mit Schwerpunkt Fremdsprachen. Bei einem Studien-Aufenthalt in Deutschland lernte sie ihren Ehemann kennen. Sie absolvierte eine Ausbildung als Fremdsprachen-Korrespondentin am Fremdsprachen-Institut der Landeshauptstadt München. Außerdem ist sie vom Goethe-Institut ausgebildet als Dozentin für „Deutsch als Fremdsprache“ und besitzt das ICC-Zertifikat des Bayerischen Volkshochschul-Verbandes, das Eurolta-Zertifikat und Prüfer-Lizenz von TELC. Seit Jahren arbeitet sie als Dozentin für Spanisch unter anderem an der VHS Olching.

Beruf: Fremdsprachenkorrespondentin, Sprachdozentin Eurolta, Muttersprache


Kurse der Dozentin



Zurück zur Übersicht