Kursdetails
Kursdetails

241K840 Westafrikanisches Trommeln: Erdet den Körper - macht Geist und Seele frei und lebendig!

Aboubakrine 'Pape' Kane schöpft aus seinen mannigfaltigen Kenntnissen traditioneller Trommelrhythmen Westafrikas und vermittelt diese Schritt für Schritt mit sehr viel Einfühlungsvermögen und Geduld. Es handelt sich dabei um Rhythmen und Gesänge, die in seiner Heimat eine tiefe Bedeutung haben und auch heute noch zu bestimmten Anlässen und Ritualen gespielt werden, wie z.B. Koukou (für erfolgreichen Fischfang), Diambadon (als freudige Begrüßung nach der Initiation), Timiny (ein Heilrhythmus für Frauen nach einer Fehlgeburt), Dianssa (für die Arbeit der Bauern) um nur einige zu nennen.


Pape versteht es hervorragend, sich auf das Niveau der einzelnen Teilnehmer einzustellen, so dass dieser Kurs für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet ist. Neben dem perfekten Erlernen der Technik ist ihm vor allem wichtig, dass seine Schüler/innen die besondere Energie sowie die Lebensfreude Afrikas spüren und mit in ihren Alltag nehmen.


Trommeln werden bei Bedarf (10,-) zur Verfügung gestellt.

Kursort

Großer Saal

ist barrierefrei

Adresse: Hauptstr. 82
82140 Olching


Termine zum diesen Kurs
Datum Uhrzeit Ort
Datum:
04.05.2024
Uhrzeit:
13:30 - 15:30 Uhr
Wo:
Hauptstr. 82, vhs Olching, Großer Saal
Datum:
05.05.2024
Uhrzeit:
13:30 - 15:30 Uhr
Wo:
Hauptstr. 82, vhs Olching, Großer Saal